Luft anhalten und staunen:
Perfekt konzipierte Lüftungsanlagen.

Referenzen

Unsere vielleicht gekonnteste „Luft-Nummer” vollbrachten wir in einem der bekanntesten Baudenkmäler Bremens, dem Gebäude der Handwerkskammer. Im Zuge von Modernisierungs- bzw. Umbaumaßnahmen sollte das Innenleben des schmucken Renaissancebaus mit einer kompletten Lüftungsanlage nach neuesten Maßstäben ausgestattet werden. Die Hauptanforderung an die Technik: eine geräuscharme, optimale Luftumwälzung ohne jeglichen störenden Zuglufteffekt. Wir fanden eine elegante Lösung: die Lüftungsauslässe wurden nahezu unsichtbar in die Wandverkleidung integriert.

Ein weiteres Vorzeigeobjekt in Bremen ist die Mühle am Wall, ein beliebtes Ziel für Ausflügler und Windmühlenfans. Sie erhielt von uns ein völlig neues Innenleben in Gestalt einer hochmodernen Lüftungs- und Heizungsanlage sowie der sanitären Einrichtungen. Die Einbeziehung der denkmalgeschützten Bausubstanz und die Außergewöhnlichkeit der räumlichen Situation konnten unseren Ehrgeiz nur beflügeln.

Klimageräte

Wie im Großen, so im Kleinen. Wir sorgen auch für gutes Raumklima im Privathaus, bespielsweise mit unseren Split-Klimageräten.
Aus einem Außen- und Innenmodul bestehend, können die Anlagen bequem vom Sofa aus per Infrarot-Fernbedienung gesteuert werden.

Staubsaugeranlagen

Selbst beim Staubsaugen schaffen wir Komfort.
Eine Staubsauganlage mit einem an geeigneter Stelle platzierten Zentralgerät und Anschlussdosen in den Räumen (sozusagen ein verstecktes Rohrsystem) macht den Staubsauger überflüssig.

Und – dank Vakuumtechnik – die Raumluft hygienisch „clean”.

J. Pinkepank GmbH + Co. KG | Sonneberger Straße 4 | 28329 Bremen | Tel.: 0421 / 43624-0 | Fax: 0421 / 43624-24 | info@pinkepank-bremen.de